Frage:
Wie kann ich im Internet bezahlen, ohne eine Geldspur zu hinterlassen?
DxTx
2019-04-07 21:32:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was ist für jemanden, der Anonymität und Datenschutz schätzt, die empfohlene Zahlungsmethode im Internet?

Beispiel: Um eine Domain, ein VPN oder einen anderen Dienst zu kaufen

Ich weiß dass wir Kryptowährungen verwenden können, aber irgendwann müssen Sie Kryptowährung mit einer traditionellen Währung kaufen.

Wenn Sie keine Domain für einen Dienst möchten, den Sie für andere hosten, sondern nur für sich selbst, um Ihren eigenen Server zu kontaktieren, können Sie eine kostenlose Subdomain wählen.Es gibt mehrere dieser kostenlosen Dienste.Abgesehen davon, dass Sie eine kleine Menge Geld sparen, besteht der Vorteil darin, dass Ihr Name nicht in der Datenbank eines DNS-Registrars angezeigt wird und Sie keine identifizierenden Informationen in einer Geldspur hinterlassen, da es keine Geldspur gibt.
@DxTx warum sollten Sie einen Domainnamen kaufen wollen?Es ist das Gegenteil von Datenschutz (Registrar benötigt persönliche Informationen, die über WHOIS öffentlich zugänglich sind).
@zakinster Ich benutze das als Beispiel.Aber es gibt Möglichkeiten, eine Website anonym zu betreiben, oder?([Link01] (https://www.hostingadvice.com/how-to/best-anonymous-web-hosting/), [Link02] (https://uncensoredhosting.com/anonymous-hosting-reviews/))
Ich persönlich verteidige das wertvolle Thema des Rechts auf Anonymität.Ich werde aber auch darauf hinweisen, dass unabhängig von einem legitimen Grund die alleinige * Fähigkeit, Geld anonym zu überweisen * das Tor zur Geldwäsche und Finanzierung für terroristische Gruppen, Mafia, Wikileaks usw. öffnet. Es wird also immer Kräfte geben, die versuchen, jeden zu verhindernvon uns von (* wirklich *) anonym Transaktionen.
Die Registrierung einer privaten Domain von @zakinster,, bei der der Name eines Proxy-Unternehmens anstelle Ihrer Daten aufgeführt ist, ist bei der Registrierung von Domain-Namen sehr häufig, und die meisten (alle?) Registrare bieten diesen Service an.Wenn Sie sich mit Ihren echten Daten registrieren, werden Sie zu Tode gespammt.
Ich habe seit Jahren keine Kryptowährung mehr mit traditioneller Währung gekauft.Ich habe Kunden, die mich in Krypto bezahlen.
Einige Dienste, wie z. B. "posteo.de", gehen zu [große Längen] (https://posteo.de/en/site/features#featuresprivacy), um Ihre Privatsphäre zu schützen, indem Sie Ihren Namen oder (andere) E-Mails * nicht * sammelnAdresse während der Anmeldung, unter Berücksichtigung anonymer Zahlungen, ohne Protokollierung Ihrer IP-Adresse usw. Speziell aus diesen Gründen werden benutzerdefinierte Domains für Ihre E-Mail-Adresse ebenfalls nicht unterstützt.Ein weiteres Beispiel ist "gandi.net", das [Zahlungen in Bitcoin] akzeptiert (https://news.gandi.net/de/2015/10/Now-Accepting-Bitcoin/).Auf jeden Fall können Sie anderweitig Informationen verlieren und müssen Ihrem Provider dennoch vertrauen.
Sie wissen, dass Sie Kryptowährungen leicht waschen können, oder?Kaufen Sie sie einfach mit Ihrem Namen und senden Sie sie per Münzbecher, vorzugsweise mit einer Verzögerung von mehr als 3 Tagen
** Was ist Ihr Bedrohungsmodell? ** Möchten Sie einfach, dass der zufällige Joe im Internet nicht standardmäßig sieht, wem die Domain gehört?Oder möchten Sie sich vor gezielten Angriffen durch Personen verstecken, die bereit sind, etwas Geld auszugeben, um ISP-Mitarbeiter zu bestechen, um zu sehen, ob Sie die Domain gekauft haben?Bist du PirateBay und versuchst, einem Coorp mit viel Geld und politischem Einfluss auszuweichen?Oder bist du wie Snowden und versuchst, dir das Leben vor einer Regierung zu retten, die dich zerstören will?Die Antwort hängt davon ab.Sie können es in 5 Minuten fast kostenlos tun, oder es kann Jahre und Zehntausende von Dollar dauern, um es besser zu verstecken
Acht antworten:
#1
+60
tim
2019-04-07 22:33:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Um Ihre Privatsphäre zu schützen und Nachverfolgung zu vermeiden, gibt es nichts Schöneres als Bargeld.

Es gibt verschiedene Dienste, mit denen Sie in einem stationären Geschäft Guthaben in bar kaufen können, mit denen Sie später Waren und Dienstleistungen online kaufen können.

Ein Beispiel ist Paysafecard (Ich habe es nicht ausprobiert, aber Sie sollten auch in der Lage sein, Bitcoin mit Bargeld zu kaufen). Es gibt eine Reihe von VPN-Anbietern, die diese Zahlungen akzeptieren.

Alternativ können Sie Ihren VPN-Zugang auch direkt offline in einem Geschäft erwerben.

Es gibt auch Domain-Registrare, die diese Zahlungsmethoden akzeptieren, die meisten fragen jedoch nach identifizierenden Informationen (Name, Adresse usw.) bei der Registrierung einer Domain. Wenn Sie also den Nutzungsbedingungen der Registrare entsprechen möchten, ist eine anonyme Registrierung einer Domain nicht möglich. Sie können Ihre Informationen vor Dritten verbergen, indem Sie Ihren Registrar auffordern, die Informationen nicht weiterzugeben, gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, indem Sie falsche Informationen angeben (nicht empfohlen), oder einen Registrar oder einen Drittanbieter suchen, der diese Informationen nicht anfordert. P. >

Einige Geschäfte bieten auch Prepaid-Debitkarten an, die Sie mit Bargeld kaufen und überall online verwenden können, glaube ich.
Ist es möglich, dass sie Ihre Paysafecard mit dem Geschäft verknüpfen, in dem sie gekauft wurde?Welche können dann Sicherheitsmaterial und Transaktionsverlauf verwenden, um Ort, Zeit und Bild (CCTV) aufzuspüren?
@Ave - [Hier ein Beispiel dafür] (https://usa.visa.com/pay-with-visa/cards/prepaid-cards.html#2).Das ist wirklich die beste Option - Bargeld für eine Karte, die (fast) überall gut ist.
@Keatinge - Das ist möglich - um so etwas zu aktivieren, muss jeder, der es ausstellt, wissen, wer es verkauft hat, damit er weiß, dass es sich um eine gültige Aktivierung handelt (und nicht um Betrug).Von hier aus ist es sicherlich möglich, rückwärts zu der spezifischen Transaktion zu arbeiten.Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sich die meisten Videoüberwachungsgeräte in Geschäften in einer Umschreibeschleife befinden.Wenn Sie Ihre Karten lange genug liegen lassen (mindestens zwischen einer Woche und einem Jahr), wird das Video überschrieben und es bleiben keine nützlichen Aufzeichnungen übrig.
IMHO die einzig richtige Antwort.Bargeld ist der einzige anonyme Geldwechsel, den wir haben, da die tatsächlichen anonymen digitalen Währungen der Cypherpunk-Jahre durch Bitcoin und dergleichen ersetzt wurden.
@Keatinge: CCTV ist dort das veraltete Bedrohungsmodell.Sie haben Handy-Positionsaufzeichnungen, die von Türmen, Kennzeichenlesern usw. usw. usw. geführt werden, deren Daten wahrscheinlich nie überschrieben werden und die den Käufer an den Zeitpunkt und den Ort des Verkaufs binden, sofern einer von ihnen für die giltKäufer.
@Tom Cash ist nur durch Konvention anonym und nicht wirklich durch ein inhärentes Eigentum.Die Leute haben Seriennummern aufgezeichnet und Rechnungen, solange Bargeld existiert.Es gehört definitiv zur modernen Technologie, Hochgeschwindigkeitsscanner zu verwenden, um Seriennummern jedes Mal aufzuzeichnen, wenn Bargeld durch eine Bank fließt, und Sie können sich vorstellen, dass Geldautomaten bei der Ausgabe von Bargeld Seriennummern aufzeichnen.
FWIW, ich habe versucht, eine Paysafecard in Texas zu kaufen und konnte sie nirgendwo finden, unabhängig davon, was auf ihrer Website stand.Ich denke, es ist eher eine europäische Sache, soweit ich das beurteilen kann, aber andererseits habe ich nie eine gefunden ...
@user71659 das ist ein guter Kommentar.Um es hinzuzufügen: Geben Sie nur Bargeld aus, das Sie von einem Menschen erhalten haben, vorzugsweise in einem kleinen Geschäft.
Dies ist auch ein Vektor, der aus genau diesen Gründen weniger verwendbar wird.In Deutschland ist es beispielsweise bereits obligatorisch, beim Kauf einer Paysafecard mit Bargeld einen von der Regierung ausgestellten Ausweis vorzulegen.
@kasoban Das gilt nur für Karten über 100 Euro, die ausreichen sollten, um ein VPN oder eine Domain zu kaufen.Und Sie können natürlich ein paar Karten von verschiedenen Orten kaufen.
@R .. Wenn Sie sich Sorgen um Anonymität machen, können Sie Ihr Telefon einfach zu Hause lassen.
@user71659 Nein, Bargeld ist von Natur aus anonym.Wenn Sie in ein Geschäft gehen und Wechselgeld erhalten, zeichnet der Kassierer die Seriennummer der Banknote nicht auf (und Münzen haben nicht einmal Seriennummern).Es wäre nicht praktikabel, bei jeder Bargeldtransaktion Seriennummern aufzuzeichnen.
@user71659 Während die Bank möglicherweise einen Automaten verwendet, um Rechnungen zu zählen und Seriennummern zu scannen, wenn sie Bargeld ausgibt, habe ich noch nie einen in einem Einzelhandelsgeschäft in den USA gesehen.Ich habe einige Geschäfte gesehen (Walmart, glaube ich), die eine Maschine haben, die in größeren Rechnungen (20 USD und mehr) nach verschiedenen Sicherheitsmerkmalen sucht, die auch die Seriennummer scannen (und sie möglicherweise mit dem aktuellen Kauf verknüpfen) könnten, aber einfach vermeidenDiese Geschäfte und / oder Rechnungen im Wert von 20 USD oder mehr beseitigen dieses Problem.
@JPhi1618 Zum Glück habe ich das Gefühl, dass sie auch in Deutschland / Europa auf dem Rücken liegen.Ich habe seit einiger Zeit kein Geschäft mehr gesehen, das sie auf Lager hat.
@R .. jeder, der sich um Privatsphäre kümmert, sollte es besser wissen, als sein Handy bei sich zu haben ...
Das ist nicht anonym, oder?Normalerweise müssen Sie entweder einen Ausweis (z. B. Ihren Namen auf der Karte) oder Ihre Telefonnummer angeben.Wie @Bobson betonte, wäre es dumm zu denken, dass die Verwendung einer dieser Karten Sie anonym macht.Verwenden Sie es jetzt von einem Computer oder Netzwerk aus, das auch auf Sie zurückgeführt werden kann, und Sie sehen weiterhin, wie anonym diese Karten tatsächlich sind.Vielleicht, wenn Sie jemanden dazu bringen, eine der Karten für Sie zu kaufen.Wenn Sie Transaktionen auf ungewöhnliche Weise ausführen, fallen Sie mehr und nicht weniger auf.Aber wenn die Transaktion vollkommen anonym ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen.
Es gibt Leute, die Prepaid-Debitkarten und Prepaid-Telefone und Telefonkarten kaufen und aktivieren und weiterverkaufen.Der Kauf und die Aktivierung sind mit dieser Person verbunden und vom Endkäufer entkoppelt, der Bargeld verwendet und den Kauf an einem separaten Ort tätigt.Dies ist anonym, solange Sie darauf vertrauen können, dass der Mittelsmann die Bohnen nicht verschüttet.In dieser Situation besteht das Risiko, dass die Ablaufuhr, falls vorhanden, zum Zeitpunkt der Aktivierung zu laufen beginnt und die Gültigkeit für den Benutzer kürzer ist.
@DennisWilliamsonbut Wo finden Sie eine solche Person und wie bezahlen Sie sie?Sie kaufen Bitcoin mit etwas wie lokalem Bitcoin, wodurch Sie halbreines BTC erhalten.Dann kaufen Sie damit eine Karte vom Mittelsmann im Darknet?Das scheint die meiste Zeit machbar, aber wie Sie sagten, müssen Sie dem Mittelsmann immer noch vertrauen.
#2
+27
Hugo
2019-04-07 23:52:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie ein VPN verwenden, werden Sie nicht anonym.

Der Eigentümer des VPN-Dienstes weiß anhand der ursprünglichen IP-Adresse weiterhin, wer Sie sind.

In der Vergangenheit mehrere VPNs Anbieter, die angaben, dass alles anonym sei, gaben alle Informationen an das FBI und das US-Justizministerium weiter. Es macht Sinn, dass sie nicht privat sind; Wenn Sie mit ihren Systemen ein Verbrechen begehen und diese nicht auf den Täter des Verbrechens hinweisen können, werden sie möglicherweise haftbar gemacht.

Für die Kryptowährungen müssen Sie sie nicht kaufen. du kannst sie abbauen. Einige Kryptowährungen haben auch ein höheres Maß an Privatsphäre als andere.

Im Moment ist Tor immer noch der beste Weg, um Sie in einem Teil des Internetverkehrs privat zu machen, solange Sie deren Best Practice befolgen.

Der andere Weg, privat zu sein Internet ist, wenn Sie die digitale Identität von jemandem stehlen. Dies ist das am häufigsten von Dieben verwendete Mittel.

Sie sollten auch darauf achten, sie anonym abzubauen, d. H. Ihren Mining-Knoten trotzdem hinter Tor zu stellen
@usr-local-ΕΨΗΕΛΩΝ Viele Tor-Ausgangsknoten werden von Geheimdiensten kontrolliert.Der Sicherheit sind immer Grenzen gesetzt.
Einige VPNs haben keine Protokollierungsrichtlinie, aber es ist natürlich Vertrauenssache.
@TomášZato [Zitieren erforderlich] ** Das ist ein weit verbreitetes Gerücht **, aber Tatsache ist, dass die Exit-Knoten mit der höchsten Bandbreite, die mehr als 60% des Exit-Netzwerks ausmachen, von bekannten Personen und Organisationen betrieben werden.Obwohl es nur wenige bösartige Knoten gibt, würde es einen sehr großen Sybil-Angriff erfordern (was sehr auffällig wäre), um tatsächlich eine Masse mithilfe von Verkehrskorrelationsangriffen zu dekanonymisieren.
Ich nehme an, die Verwendung der Identität eines anderen würde Ihnen Anonymität verleihen.
@forest Es gibt Aufzeichnungen über einen solchen Angriff auf Tor, der 2014 monatelang unbemerkt blieb. Quelle: [1] (https://blog.torproject.org/tor-security-advisory-relay-early-traffic-confirmation-attack)[2] (https://arstechnica.com/information-technology/2014/07/active-attack-on-tor-network-tried-to-decloak-users-for-five-months/)
@JustinLessard Es ist Tor, nicht TOR, und diese Angriffe nutzten einen bestimmten und schwerwiegenden Fehler (der längst behoben wurde).Diese wurden nicht durch irgendwelche intrinsischen Probleme mit Tor selbst verursacht.
@Dmitry Grigoryev gibt es keine Garantie dafür, dass sie keine Überwachung zulassen oder dass Dritte keine Protokolle führen oder dass "Schlüssel" (auch nur ein Teil) nicht geteilt werden.Sie sagen "Wir führen keine Protokolle", nicht unbedingt, dass keine Protokolle existieren werden.
#3
+17
ThoriumBR
2019-04-08 07:24:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können dafür xmr.to verwenden. Entsprechend:

Mit XMR.TO können Sie eine Bitcoin-Zahlung mit der von Monero bereitgestellten Privatsphäre durchführen . Dies bedeutet, dass Sie mit Monero zusammen mit XMR.TO jede Bitcoin-Adresse der Welt bezahlen und gleichzeitig Ihre Privatsphäre schützen können.

Sie kaufen Monero, eine datenschutzorientierte Münze, die Sie an xmr senden. Mit der Ziel-Bitcoin-Adresse verkaufen sie Ihren Monero, kaufen Bitcoin und senden ihn an den Host. Xmr.to ein bekannter Dienst, und viele Leute nutzen ihn jeden Tag.

Ihre FAQ ist ziemlich informativ, und Sie sollten ihn lesen.

#4
+11
Alex Palumbo
2019-04-08 07:39:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können Geschenkkarten mit Bargeld kaufen und sie dann bei r / GiftCardExchange für Bitcoin verkaufen.

#5
+5
Esa Jokinen
2019-04-07 22:34:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können Kryptowährungen mit anderen Kryptowährungen handeln, und die Spuren werden schnell kalt, wenn Sie zufällige Beträge verwenden. Mehr Iterationen mit unabhängigen Geldbörsen machen das Nachverfolgen noch schwieriger. Beispiel:

  1. BTC kaufen.
  2. Übertragen Sie einen Teil der BTC (nicht alle) in eine andere Brieftasche.
  3. Tauschen Sie BTC in eine andere Kryptowährung aus.
  4. Übertragen Sie einen Teil davon in eine andere Brieftasche.
  5. Wechseln Sie zurück zu BTC.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 5.
  7. ol>

    Der Trick ist, dass

  • bei Kryptowährungstransfers unklar ist, ob es sich um Ihre eigene oder die Brieftasche eines anderen handelt.
  • Der Austausch von Kryptowährungen mit unabhängigen Beträgen ist nicht nachvollziehbar, da dies der Fall ist nicht mehr die gleichen Münzen.

Natürlich verlieren Sie dabei etwas Geld und es dauert einige Zeit und Mühe. Das ist der Preis für eine solche Anonymität. Leider gelten die gleichen Methoden, die für die Geldwäsche verwendet werden, um Zahlungen wirklich anonym zu machen.

Das würde ich nicht vertrauen.Die Hauptbücher sind offen und es ist nur eine Frage der Anstrengung, Dinge zusammenzustellen, eine Anstrengung, die automatisiert werden kann, und ich wäre überrascht, wenn die Strafverfolgung und andere interessierte Parteien dies noch nicht getan hätten.Es gibt jedoch Mixer, die Geld aus vielen Quellen nehmen und an viele Quellen senden und es so mischen, dass keine Verbindung zwischen Sender und Empfänger hergestellt werden kann.Ähnlich wie bei den alten anonymen Mail-Mixern.Wenn Sie einige von ihnen in verschiedenen Gerichtsbarkeiten verketten, haben Sie vielleicht eine Chance.Keine Ahnung, wie viele von ihnen Stacheloperationen sind.
@Tom Das Problem mit Mixern ist, dass Sie dann teilnehmen und an anderen Geldspuren teilnehmen würden, die möglicherweise nicht so unschuldig oder gut gemeint sind wie OP ...
@Tom: wenn schlecht gemacht, ist das möglich.Ich habe der richtigen Methode einige Klarstellungen hinzugefügt.
Ich bin nicht der Meinung, dass unabhängige Beträge Sie nicht nachvollziehbar machen.Dies gilt nur, wenn die beteiligten Geldbörsen viele andere, nicht zusammenhängende Transaktionen haben.Daher Mischer.Denken Sie daran, dass die Rückverfolgung nicht perfekt sein muss, es sei denn, Sie möchten sie als Beweismittel vor einem Gericht verwenden.Wenn ich eine Drei-Buchstaben-Agentur oder ein organisiertes Verbrechen bin, reicht ein angemessen hohes Maß an Vertrauen aus, dass zwei Transaktionen zusammenhängen.Ich kann leicht Tools entwickeln, die sich über mehrere Zwischenschritte erstrecken und die Vertrauensbewertungen verfolgen.
Das Mischen und Aufteilen erhöht nur die CPU-Leistung, die zum Aufspüren von Geldern benötigt wird.sie machen es nicht unmöglich.
Mischen Sie sie nicht selbst, da Sie nur Ihr eigenes Geld kombinieren und alle Wege zu Ihnen führen ... Verwenden Sie einen [Tumbler-Service] (https://en.wikipedia.org/wiki/Cryptocurrency_tumbler).In einer beliebten Bitcoin Cash-Brieftasche ist jetzt eine integriert: https://cashshuffle.com.Die Art und Weise, wie diese funktionieren, besteht darin, eine Viele-zu-Viele-Transaktion mit vielen Geldgebern durchzuführen und eine zufällige Gebühr hinzuzufügen, sodass Sie keine Verknüpfung herstellen können, indem Sie die Überweisungsbeträge abgleichen.Mit 100 Personen in einer einzigen Transaktion wird es sehr schwierig, eine Verbindung zu Ihnen herzustellen.
@csiz Selbst diese Dienste sind aufgrund des öffentlichen Charakters der Blockchain nicht perfekt.Ich glaube, es gibt einige Untersuchungen der Geheimdienste, um Mixer-Transaktionen aufzuspüren.
@Tom, Ich stimme Ihnen zu, aber ich bin gezwungen, Devils Advocate gegen Ihren ersten Kommentar zu spielen.Es könnte durchaus Software geben, mit der Sie Daten aus verschiedenen Blockchains "abfragen" können, aber meiner Erfahrung nach ist selbst die offensichtliche Software, von der Sie glauben, dass sie existieren und einfach zu bedienen ist, oft schwer zu finden (oder zu vertrauen) und überraschend niedrigQualität.Ich wäre wirklich beeindruckt, wenn es eine Software gäbe, mit der Sie die Bitcoin-Blockchain abfragen können (geben Sie mir beispielsweise alle in diesem Datenbereich erstellten Brieftaschen und von diesen alle gängigen Empfangsadressen bis zu 100 Transaktionen).
Dann werfen Sie andere Währungen ein, für die die Leute kein solches Analysetool erstellt haben, und ich kann sehen, dass es praktisch unmöglich wäre, diese Daten zu sammeln, obwohl dies technisch möglich wäre.Wie Sie denken, haben sie wirklich ihre Handlung zusammen, aber ich wette, sie verwenden dieselbe Software, die alle anderen verwenden.Obwohl ich Ihnen zustimme, würde es mich überhaupt nicht überraschen zu erfahren, dass niemand die Fähigkeit hat, sich ein klares Bild davon zu machen, was über mehrere Blockchains hinweg vor sich geht ... jetzt könnten sie vielleicht in Zukunft eine Art anschließenvon KI dazu und entdecken Sie Ihre Identität ...
@user875234 Wenn es technisch möglich ist, dann ist alles, was benötigt wird, ein ausreichender Anreiz für jemanden, dies praktisch möglich zu machen.
#6
+4
fluffy
2019-04-08 17:53:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Um eine anonyme Zahlungsquelle aus einer Bargeldquelle zu erhalten, können Sie Prepaid-Debitkarten kaufen.

Oft können Sie auch kostenlose Dienste für das Hosting und die Domainregistrierung erhalten. Beispielsweise sind TLDs wie .tk und .ga (zum jetzigen Zeitpunkt) über FreeNOM kostenlos.

#7
-2
user875234
2019-04-09 22:44:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Finden Sie einen legalen Weg, um einen Crypto Miner auf dem Computer eines anderen auszuführen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Crypto Mining als Zahlungsoption für jeden von Ihnen angebotenen Dienst anzubieten. Jetzt haben Sie sauberes Geld, solange Sie ein Experte für Computernetzwerke sind und keine Meile davon entfernt sind, Dinge wie das Einrichten Ihrer Brieftasche, das Nicht-Leeren Ihres Caches, das Nicht-Befinden auf einem Computer und einem Netzwerk, dem Sie vertrauen, zu erledigen. sich auf einem Computer befinden, der an Sie gebunden sein könnte (z. B. nach Monitorgröße). Soweit ich weiß, sollten Sie nicht einmal in Betracht ziehen, dies ohne Tails zu tun (alle Verbindungen werden über TOR hergestellt).

Jetzt müssen Sie Ihren Artikel nur noch anonym erhalten. Wie Sie dies tun, hängt von Ihrem Artikel ab, aber ich habe gehört, dass die Leute dafür nur den regulären Postdienst nutzen.

Das bringt dir nicht viel Geld ... Du brauchst ein verdammt massives Botnetz, wenn du jemandem mehr als ein paar Bruchteile eines Cent bezahlen willst.
Ja, du hast recht.Aber ich glaube, meine Antwort ist technisch immer noch richtig.
Es wäre richtig, wenn Sie eine verrückte Menge an Computerleistung hätten.In Wirklichkeit ist Bergbau jedoch kein effektiver Weg, um Geld zu verdienen.Nach ein paar Monaten Bergbau können Sie vielleicht einen Zahnstocher kaufen ...
Bergbau ist kein effektiver Weg, um Geld zu verdienen, wenn Anonymität nicht Ihr Hauptanliegen ist.
Auch wenn es Ihr Hauptanliegen ist, ist es kein effektiver Weg, um Geld zu verdienen.Nicht, wenn Sie kein sehr großes Botnetz besitzen (d. H. Einen _illegal_ Weg).Crypto Mining ist seit Jahren für uns nicht mehr rentabel.
Du meinst Bitcoin Mining.Crypto Mining im Allgemeinen kann je nach verwendeter Währung immer noch rentabel sein, oder?Oder vielleicht gleicht sich alles im gesamten Kryptoraum aus.Ich bin mir nicht ganz sicher.Ich weiß, dass Monero speziell für den Abbau auf CPUs entwickelt wurde.
Lassen Sie uns [diese Diskussion im Chat fortsetzen] (https://chat.stackexchange.com/rooms/92212/discussion-between-forest-and-user875234).
#8
-5
blahh
2019-04-08 02:25:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

nichts geht über Bitcoin. Bisher ist es die meta-anonyme Münze, die im Internet verwendet wird. Sie können sie wahrscheinlich verwenden, um möglicherweise eine Einweg-Kreditkarte zu kaufen. aber es ist keine gute Idee. VPN-Unternehmen sind imo meistens nicht vertrauenswürdig, und diejenigen, die ein beschissenes Produkt haben.

Sie möchten online Anonymität? Mach was jeder macht - TOR und Bitcoin. einfach genug.

Bitcoin ist nicht anonym ...
Wie @forest kommentierte, ist Bitcoin ausdrücklich nicht anonym, weshalb Kriminelle andere anonyme Kryptowährungen verwenden, um die Geldspur zu verbergen.
seit wann?das ist umstritten.Nur weil Sie es aus nicht anonymen Quellen kaufen müssen, wird es nicht anonymisiert.
jemand muss dir die Kryptowährung geben.Normalerweise müssen Sie andere Arten von Geld zurückgeben.Diese Transaktion ist manchmal nicht anonym.Bitcoin ist anonym.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...